KLINIK-ERFAHRUNGEN Blog

Stellt die Narkose noch immer ein Behandlungsrisiko dar?

Mittels Narkose ist es möglich, dass der Narkosearzt (Anästhesist) den Patienten in einen künstlichen Schlaf versetzt. Hier stehen verschiedene Gasgemische und/oder auch Medikamente zur Verfügung. Eine Narkose ermöglicht unterschiedliche Eingriffe und Operationen, wobei auch...

Kann der Haarausfall behandelt werden?

Mit dem Alter verlieren viele Menschen auch ihre Haare. In den wenigsten Fällen handelt es sich um eine angeborene Haarlosigkeit, die aufgrund von Stoffwechseldefekten auftritt. Vorwiegend sprechen Mediziner von einem anlagebedingten Haarausfall (androgenetische Alopezie)...

Augen lasern – Brille weg um welchen Preis?

Sich die Augen lasern zu lassen, ist ein Trend, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Jährlich werden allein in Deutschland über 100.000 solcher Eingriffe durchgeführt. Ziel des Laserns ist, dass der Patient im Anschluss...

Nasenkorrektur – richtig schön riechen

Eine Nasenkorrektur, auch Rhinoplastik genannt, kann aus verschiedenen Gründen durchgeführt werden. Am häufigsten wird eine ästhetische Rhinoplastik vorgenommen, als eine optisch ansprechende Anpassung der Nase, entweder durch Vergrößerung oder Verkleinerung. Die Rhinoplastik wird jedoch...

Besenreiser – ungefährlich aber unschön

Besenreiser stellen eine Unterform von Krampfadern dar, müssen aber im Gegensatz zu diesen nicht unbedingt behandelt oder entfernt werden. Bei Besenreisern handelt es sich um kleine Venen, die sichtbar unterhalb der Haut verlaufen. Sie...