Praxisklinik Colonnaden in Hamburg

In kaum einem anderen Bereich der Medizin ist das Vertrauen zwischen Patient und Arzt so wichtig wie in der Plastischen- und Ästhetischen Chirurgie. Da bei den Patienten meisten außer den physischen Problemen auch psychische Faktoren eine große Rolle spielen, bedarf es neben großem medizinischen Können auch extrem viel Einfühlungsvermögen der behandelnden Ärzte. Die Praxisklinik Colonnaden in Hamburg verfügt in ihrer Leitung über zwei hervorragende Spezialisten, welche alle Faktoren zum Wohle des Patienten erfüllen. Dr. med. Jan Pasel, der bereits seit 2008 zur klinischen Leitung gehört, und Dr. med. Christoph Krüss, der seit 2013 das Ärzteteam als Partner verstärkt.

Langjährige Erfahrung und Kompetenz

Dr. med. Jan Pasel ist bereits seit 20 Jahren in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie tätig. Sein Studium absolvierte er in Hamburg, Hannover und an der Stanford Medical School in den USA. Nach seiner Promotion begann er eine 6-jährige Facharztausbildung. Bis 2008 war er leitender Oberarzt für Plastische Chirurgie im Diakoniekrankenhaus Hamburg “Alte Eichen”. Als Facharztprüfer und Vorsitzender des Hamburger Landesverbandes der Plastischen und Ästhetischen Chirurgen hat Dr. Pasel noch zwei weitere wichtige Betätigungsfelder. Durch Vorträge, Veröffentlichungen und Buchbeiträge gibt er sein kompetentes medizinisches Wissen weiter. Dr. Pasel bietet seinen Patienten fachkompetente Beratung in angenehmer Atmosphäre. Er informiert allumfassend, geht explizit auch auf die psychischen Faktoren ein und legt sehr großen Wert auf die Nachsorge-Begleitung, nach den von ihm vorgenommenen Operationen. Für jeden individuellen Fall ermöglicht Dr. Pasel die bestmöglichste Behandlung und Unterstützung. Seine medizinischen Schwerpunkte sind vor allem:

  1. Ästhetische und Rekonstruktive Brustchirurgie
  2. Gesichtschirurgie
  3. Körperchirurgie

Weitere Behandlungsmöglichkeiten bietet Dr. Pasel in der:

  1. Hals- und Kopfchirurgie
  2. Handchirurgie
  3. Tumorchirurgie
  4. Hautchirurgie

Mit der größten dermatologischen Praxis in Deutschland ist er assoziierter Partner und garantiert auch auf diesem Gebiet kompetente Beratung und Behandlung.

Spezialisten für Plastische und Ästhetische Chirurgie

 

Herr Dr. med. Christoph Krüss arbeitet seit 2013 als Speziallist für Plastische- und Äst ethische Chirurgie in der Praxisklinik Colonnaden in Hamburg und verstärkt die Klinikleitung als zweiter Partner. Zusätzlich zu seiner praktischen Arbeit fungiert er als medizinischer Gutachter für das Landgericht Hamburg und für das Sozialgericht Lüneburg bei Kunstfehlerprozessen. Sein Studium absolvierte er an der Christian-Albrechts-Universität Kiel und am Universitätsspital in Basel. An dieser Klinik machte Dr. Krüss danach eine Weiterbildung zum Allgemeinchirurgen. Am Unfallkrankenhaus in Boberg vollendete er seine Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Dort arbeitete er schwerpunktmäßig in der Mikrochirurgie bei Schwerstbrandverletzten. Vorträge und Veröffentlichungen gehören auch bei Dr. Krüss zum Berufsalltag.

Seine medizinischen Schwerpunkte sind:

  1. Rekonstruktive Gesichtschirurgie
  2. Ästhetische rekonstruktive Brustchirurgie
  3. Gesamte Chirurgie an der weiblichen Brust
  4. Straffungsoperationen des gesamten Körpers
  5. Alle klassischen Operationen an der Hand
  6. Sehnenchirurgie und Nerventransplantationen
  7. Korrekturen bei Fehlbildungen und Fehlstellungen im Gesicht- und Brustbereich
  8. Bauchnabelrekonstruktion

Tradition und Moderne in der Praxisklinik Colonnaden

Die Praxisklinik Colonnaden in Hamburg ist die älteste bestehende Facharztpraxis für Ästethische-Plastische Chirurgie in Hamburg. Bereits drei Ärztegenerationen bieten ein hervorragendes medizinisches Spektrum. Im Sommer 2013 wurde die Klinik durch eine Erweiterung und Modernisierung zu einem hochmodernen und zeitgemäßen Praxiskomplex umgebaut und umgestaltet.

Viel Glas und dadurch lichtdurchflutete Räume sorgen für optimale Transparenz. Die Einteilung in drei Bereiche – Ambulanz, postoperative Überwachung und Operationstrakt – sorgen für einen reibungslosen und gut überschaubaren Ablauf. Auch für die Patienten ist diese Aufteilung optimal, da jeder Patient nur seinen notwendigen Bereich durchlaufen muss. Die Beratungsgespräche finden in einer privaten und entspannten Atmosphäre statt. Alle Ärzte der Praxisklinik Colonnaden legen großen Wert auf vollständige Aufklärung und Detailberatung mit großem Einfühlungsvermögen vor dem jeweiligen Eingriff. Auch über die etwaigen Risiken wird ausführlich aufgeklärt. Die Begleitung nach der Operation und eine umfassende Nachsorge sind selbstverständlich.

Die Praxisklinik Colonnaden bietet das gesamte Spektrum der modernen Plastischen und Ästhetischen Chirurgie mit den Schwerpunkten:

  1. Gesamte Chirurgie an der weiblichen Brust mit Brustvergrößerung- und Verkleinerung
  2. Rekonstruktive Chirurgie der Brust mit Eigengewebe nach Brustkrebsoperationen
  3. Tumorchirurgie bei Hauttumoren
  4. Alle klassischen Operationen an der Hand z.B. Operation an Sehnen und Nerven
  5. Straffungsoperationen am gesamten Körper
  6. Gesichtslifting und Faltenbehandlung mit Collagen, Hyaluronsäure oder Botulinumtoxin A
  7. Korrekturen von Nase, Lippen, Ohren und Augenlid
  8. Profilplastiken und ästhetische Korrekturen nach Unfällen
  9. Entfernung von Pigmentflecken und Muttermale

Durch die Kooperation mit zwei Hamburger Krankenhäusern ergeben sich auch Möglichkeiten für eine stationäre Versorgung. Es handelt sich dabei um die Asklepios Klinik Barmbek und das Marienkrankenhaus in Hamburg.

Herr Dr. Pasel, der bereits als Leiter der onkologischen Abteilung in der Asklepios Klinik tätig war, führt dort die Rekonstruktive Chirurgie nach Brustkrebsoperationen unter Anwendung von neuesten mikrochirurgischen Techniken und unter Verwendung von Eigengewebe durch.

Die Praxisklinik Colonnaden in Hamburg ist für alle Bereiche der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie eine der besten Adressen in Deutschland.